Liebe Aussteller/Innen, 

aus aktuellem Anlass haben wir am Freitag, den 13.3.2020, kurzfristig unsere Asse-Terrier-Show 2020 absagen müssen. Wir möchten uns bei allen Ausstellern für ihr Verständnis für diese kurzfristige Maßnahme bedanken.

In eigener Sache:

Lt. Ausstellungsordnung, § 5, Abs. h), dürften wir bis zu 50% der Meldegebühr einbehalten. Dies wollen wir natürlich nicht, sind aber wahrscheinlich darauf angewiesen einen gewissen Teil einzubehalten.

Wir bitten noch um etwas Geduld, damit wir sehen, was wir an bereits gezahlten Leistungen von den entsprechenden Stellen zurückbekommen können (z. B. Bahnticket, Hallengebühr, evtl. Hotelgebühren).

Wir sind bemüht, dies schnellstmöglich abzuwickeln und Ihnen Ihre Meldegebühr, zumindest zum größten Teil, zurückzuzahlen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Tanja Holste
(1. Vorsitzende)